Heilpraktikerin Susanne Sahlée
   Heilpraktikerin  Susanne Sahlée

Tinnitus mit Hypnose behandeln

Ein Tinnitus lässt sich gezielt mit hypnotherapeutischen Techniken behandeln. Zunächst einmal handelt es sich dabei um ein Phänomen auf der Wahrnehmungsebene, dass sich vornehmlich auf der auditiven Bewusstseinsebene repräsentiert. Bei Stress und Belastung ist der Betroffene psychisch belastet, dann nimmt der Tinnitus in der Regel zu, als ob der Patient auf diese Weise sein psychisches Problem auf die körperliche Ebene projiziert.

Der Tinnitus wird chronisch, wenn er länger als 6 Monate anhält, innerhalb einer detaillierten HNO-ärztlichen Abklärung sollte vorerst festgestellt werden, ob es sich um einen kompensierten oder dekompensierten Tinnitus handelt. Der Tinnitus ist als kompensiert zu bezeichnen, wenn der Betroffene sich durch die Ohrgeräusche in seiner Lebensqualität nicht wesentlich beeinträchtigt fühlt. Wenn dagegen der Beschwerdekomplex mit psychischen Störungen wie Depressionen, Angstzuständen, erheblichen Schlaf-und Konzentrationsstörungen verknüpft ist, dann ist von einem dekompensierten Tinnitus auszugehen. 

Oftmals findet sich bei chronischem Tinnitus eine Behinderung der Nasenatmung und Verspannungen durch eine Wirbelsäulenproblematik, diese sollten ebenfalls vorab behandelt werden.

Die Tinnitushypnosetherapie arbeitet direkt mit dem Tinnituston und nimmt an, dass dieser unmittelbar auf das eigentliche Problem hinweist, bzw. mit diesem verankert ist, so dass der individuelle Tinnituston auch eine Brücke zur somatischen Lösung darstellt.

Es wird bei der Tinnitusbehandlung mit langen Hypnosetrancen gearbeitet und es kommen verschiedene hypnotherapeutische Interventionen zur Anwendung.

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungen

in der Praxis

Vortrag zur Darmgesundheit findet am 18.Okt./ 8.Nov. in der Praxis von 18.30-19.30 Uhr statt und ist kostenfrei.

 

Regenerationshypnosen finden am 25.Okt./ 22.Nov. in der Praxis von 18.30-19.30 Uhr statt. Kosten 25,- € pro Teilnehmer.

 

Eine Anmeldung  zu den Veranstaltungen ist unbedingt erforderlich!

 

KONTAKTDATEN:

Heilpraktikerin

Susanne Sahlée

Feldstr. 111-113

24105 Kiel

 

Tel.: 0431-88 88 58 58

 

susanne.sahlee@heilpraktikerin.co

 

www.heilpraktikerin-in-kiel.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Sahlée

Anrufen

E-Mail

Anfahrt