Heilpraktikerin Susanne Sahlée
     Heilpraktikerin      Susanne Sahlée     

Stress-Management-Training Kiel

Mit dem Stress-Management-Training in Kiel biete ich Ihnen in meiner Naturheilpraxis die Möglichkeit Ihre Stresskompetenz zu stärken, gezielt Stress abzubauen und zu lernen Erholgungsphasen in Ihren Alltag zu integrieren. Zunächst einmal ist es sinnvoll sich klarzumachen, dass Stress an sich eine Anpassungsreaktion des Körpers ist, um auf Bedrohungen schnell mit Kampf oder Flucht zu reagieren. Der Körper reagiert zunächst mit einer schnellen Stressantwort und dann mit einer zweiten langsameren Stressantwort. Kurzfristiger Stress hat seine guten Seiten, er stellt Energie bereit und aktiviert Menschen, chronischer Stress jedoch bewirkt andauernde Stressreaktionen im Körper, wodurch verschiedene gesundheiltliche Störungen auf der psychischen und physischen Ebene entstehen können wie zum Beispiel: Depressionen, Angststörungen, Burnout, Schlafstörungen, Diabetes, Magenerkrankungen, entzündliche Darmerkrankungen sowie andere entzündliche Erkrankungen, Neurodermitis u.a., ebenfalls ist das Risiko einen Schlaganfall oder Herzinfakt zu erleiden erhöht.

 

Jeder Mensch reagiert individuell auf die Ereignisse, die sein Leben beeinflussen. Diese Ereignisse stellen im gewissem Maße eine Anforderung an den Menschen dar und werden auch als Stressoren bezeichnet. Stressoren treten in verschiedenen Situationen auf, so können z.B. Wärme, Kälte, Hunger Krankheit, Schmerz, Prüfungen, Zeitdruck, berufliche und private Überlastung, Isolation, Trennung, Verlust, soziale Konflikte, Konkurrenz ganz unterschiedlich von Menschen wahrgenommen werden, erlebt und bewertet werden und wirken deshalb auf jeden Menschen anders. Jeder Mensch fühlt, denkt und handelt aus seiner eigenen Wirklichkeit heraus und erlebt Stressoren deshalb auf seine Weise.

 

Körperlich wird Stress mit schnellerem Herzschlag, einer schnelleren Atmung und einer erhöhten Muskelspannung wahrgenommen, bei chronischem Stress steht die Wahrnehmung der körperlichen Erschöpfung im Vordergrund. Gestresste Menschen zeigen oft ein typisches hastiges und ungeduldiges Verhalten, sind beschleunigt im Reden, gönnen sich wenig Pausen. Oftmals wird dann probiert die Stresssymptomatik mit verschiedenen Substanzen zu betäuben wie z.B. mit Alkohol, Tabletten, Essen, Kaffee, Zigaretten. Im Umgang mit ihren Mitmenschen sind Gestresste oft schnell gereizt und aggressiv. Der gestresste Mensch nimmt bei sich oft Gefühle der Unzulänglichkeit wahr, fühlt sich gehetzt, innerlich unruhig, unzufrieden und spürt eine Art Hilflosigkeit dem Stress-Teufelskreis zu entkommen. Auf der anderen Seite meint er unentbehrlich zu sein und erlaubt sich nicht, Unterstützung von anderen anzunehmen, was zusätzlich noch stressverstärkend wirkt.

 

Das Stress-Management-Training fördert Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden, indem Sie Kompetenzen entwickeln, um die unterschiedlichen Lebensituationen im Beruf und Alltag zu meistern und zu verändern. Hierzu benötigen Sie ein aktualisiertes, positives Selbstbild, was die Fähigkeiten besitzt, Situationen anzunehmen und selbstwirksam zu verändern und gleichzeitig in der Lage ist, seine Gefühle zu regulieren.

 

Eine spezielle Labordiagnostik, die ich in meiner Praxis anbiete, kann zusätzlich Aufschluss darüber geben, inwieweit der Stress Ihre Gesundheit bereits beinflusst hat. Für diese Diagnostik werden meist nur Speichelproben benötigt.

 

In meinem Vortrag zur Darmgesundheit haben Sie auch noch die Möglichkeit zu erfahren, wie Stress unmittelbar auf den Darm und die Darmflora wirkt.

 

 

Für das Stress-Management-Training in Gruppen finden Sie die geplanten Termine unter den Veranstaltungen in der Praxis, als Einzelperson können Sie jederzeit ein Training für sich buchen, hier berechne ich dann mein übliches Stundenhonorar.

Veranstaltungen

in der Praxis

27. Jan./ 16-17 Uhr / 25,- € p.P.

Regenerationshypnose

 

17. Feb./ 16-17.30 Uhr kostenfrei

Vortrag zur Darmgesundheit

 

24. Feb./ 16-17 Uhr / 25,- € p.P.

Regenerationshypnose

 

24.und 31.März /14-19 Uhr

Stressmanagement Training

Teil 1 und Teil 2  /  250,- € p.P.

 

Eine Anmeldung  zu den Veranstaltungen ist unbedingt erforderlich!

 

KONTAKTDATEN:

Heilpraktikerin

Susanne Sahlée

Feldstr. 111-113

24105 Kiel

 

Tel.: 0431-88 88 58 58

 

susanne.sahlee@heilpraktikerin.co

 

www.heilpraktikerin-in-kiel.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Sahlée

Anrufen

E-Mail

Anfahrt