Heilpraktikerin Susanne Sahlée
Heilpraktikerin Susanne Sahlée            

 Hypnosetherapie und Psychotherapie in Kiel

Hypnosetherapie / Hypnose - Coaching in Kiel. Die medizinische Hypnosetherapie ist ein eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren. Hypnosetherapie ist nicht gleich Hypnose, denn gerade die oft im Fernsehen gezeigte Show- Hypnose, welche nur kurzfristig auf der Verhaltensebene wirkt, vermittelt den Klienten, daß Hypnose eine rein passiv empfangende Methode ist, die ohne ihr eigenes Zutun ihr Leben verändert und das sie in Hypnose willenlos und manipuliert werden. Diese Art der Hypnose wird heute noch vielfach bei Raucherentwöhnungen und zur Gewichtsreduktion angeboten, wo dem Klient angepriesen wird, mit nur einer Hypnosesitzung für immer schlank und rauchfrei zu werden.

 

Die medizinsche Hypnosetherapie grenzt sich ganz klar von den Methoden der Show- Hypnose ab, weil die Klienten in der med. Hypnosetherapie alles mitbekommen und ihre volle Kontrolle behalten. Während der Hypnosetherapie sind die Klienten in einer wachen Trance, in der sie zur aktiven Mitarbeit angeleitet werden und sich deshalb sicher fühlen können. Die Klienten können innerhalb der Hypnosetherapie neue innere und korregierende Erfahrungen machen,   veraltete blockierende, selbstschädigende Verhaltensmuster auflösen und schmerzhafte traumatische Erfahrungen verarbeiten. Dabei kommen in meiner Praxis eine Fülle von hypnotherapeutischen Konzepten und Interventionen, die ich in meiner langjährigen Ausbildung am Milton Erickson Institut erworben habe, zum Einsatz

.

Zu Beginn einer Hypnosetherapie sollte die Klienten eine gewisse Konzentrationsfähigkeit und Therapiemotivation mitbringen,damit die Hypnosetherapie erfolgreich verlaufen kann, denn in der medizinischen Hypnosetherapie wird der Klient in einem Zustand der fokussierten Aufmerksamkeit  therapeutisch angeleitet, der Konzentration und Mitarbeit des Klienten voraussetzt.

Während der Hypnosetherapie werden die Klienten angeleitet, sich in unterschiedlichen Vorstellungsbildern mit all Ihren Sinnen zu bewegen und dabei auch ihre Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen sowie Handlungstendenzen wahrzunehmen. Dieses ganzheitliche Vorgehen wird durch die Therapeutin geführt, so dass die Klienten gezielt neue, sichere und konfliktfreie innere Erfahrungen machen können, die die alten Erfahrungen überschreiben. Durch die gerichtete Fokussierung der Klienten beim hypnotherapeutischen Prozeß arbeitet das Gehirn anders als gewohnt, weil es völlig neue Aufgaben gestellt bekommt, als im gewohnten Alltag,dadurch kann sich das Gehirn neu organisieren und strukturien, was langfristig regulierend und heilend auf der psychischen und körperlichen Ebene des Klienten wirkt. Dieser Vorgang  wird Neuroplastizität genannt.

 

Die medzinische Hypnosetherapie wird heute auch erfolgreich bei vielen psychosomatischen Beschwerden eingesetzt z.B. bei Autoimmunerkrankungen,Reizdarmsyndrom, Chronischen Schmerzen, Tinnitus, Migräne, Fibromyalgie. Durch das relativ neue Fachgebiet der Psychoneuroimmunologie können diese Vorgänge heute wissenschaftlich erklärt werden.

 

Medizinsche Hypnosetherapie hat immer das Ziel eine Selbstaktualisierung bei den Klienten zu bewirken, so dass sie in der Gegenwart lernen sich von belastenden, blockierenden Erfahrungen,Emotionen, Gedanken, Körperempfindungen und Verhaltensweisen zu lösen, damit sie sich in der Gegenwart wieder leichter den wichtigen und wesentlichen Dingen  zuwenden können.

 

Während der gesamten Hypnosetherapie steht die Sicherheit und Stabilität der Klienten an erster Stelle, so dass die med. Hypnosetherapie bei allen psychischen Störungen, Erkrankungen,Traumata, Missbrauch und psychosomatischen Beschwerdebildern angewendet werden kann. In meiner Praxis wird jede Hypnosetherapie individuell auf die Klienten angepasst unter Berücksichtigung aller meiner psychotherapeutischen Verfahren, so dass neben der med. Hypnosetherapie auch das EMDR-Verfahren,Elemente aus der Traumatherapie und der REVT verwendet werden können.

 

 

Oft wünschen sich Patienten eine stoffgebundene Unterstützung zu Beginn einer psychotherapeutischen Behandlung, lehnen aber die Einnahme von Psychopharmaka ab, weil sie die Nebenwirkungen dieser fürchten. Deshalb arbeite ich in meiner Praxis mit alternativen und nebenwirkungsarmen Behandlungskonzepten bei psychischen Beschwerden. Hierzu biete ich Ihnen auch spezielle Laboruntersuchungen an, die verschiedene Parameter, die für die psychische Gesundheit relevant sind, darstellen.

 

Ein gesunder Darm ist ebenfalls wichtig für psychisches Wohlbefinden, denn im Darm werden 95% des Wohlfühlhormons Serotonin gebildet, vorausgesetzt der Darm ist gesund. Deshalb habe ich mich unter anderen in meiner Praxis schwerpunktmäßig auf die Darmtherapie spezialisiert und kann Sie hierzu ausführlich beraten und die entsprechenden Laboruntersuchungen für Sie veranlassen.Lesen hier mehr dazu:

www.heilpraktikerin-in-kiel.de

 

Nachstehend finden Sie eine Auswahl von Themen, die in meiner Praxis behandelt werden können:

 

 

 

 

Abnehmen

Essstörungen

Suchterkrankungen

Depressionen

Burnout

Ängste

Phobien

Panikattacken

Zwänge

Trauma

Migräne

Tinnitus

Reizdarm

Geburtsvorbereitung mit Hypnose

Schlafstörungen

Chronische Schmerzen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                             

 

                              

 

KONTAKTDATEN:

Heilpraktikerin

Susanne Sahlée

Feldstr. 111-113

24105 Kiel

 

Tel.: 0431-88 88 58 58

 

susanne.sahlee@heilpraktikerin.co

 

www.heilpraktikerin-in-kiel.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Susanne Sahlée

Anrufen

E-Mail

Anfahrt