Phonophorese

Die Phonophorese stammt aus dem Bereich der Klangheilung und wird auch Tonakupunktur oder Stimmgabeltherapie genannt. In der Phonophorese werden dieselben Akupunkturpunkte verwendet wie in der klassischen Akupunktur und mit der Schwingung/ Frequenz der Stimmgabel kombiniert. Mit dem Schaft der Stimmgabel wird auf den Akupunkturpunkt ein sanfter Druck ausgeübt und gleichzeitig die spezifische Frequenz der gewählten Stimmgabel in den Körper weitergeleitet.

Eine weiterer  Anwendungsbereich der  Phonophorese  ist die Balance unserer Energiezentren sprich Chakren, hier biete ich in meiner Praxis neben der Chakrenakupunktur auch noch andere Behandlungskonzepte mit den Stimmgabeln an, um den Energiefluss im Körper wieder zu harmonisieren. 

Alles Leben basiert auf Schwingung und jede unserer Zellen ist auf harmonische Frequenzen angewiesen. Schon immer gebrauchten ältere Kulturen den Klang für Rituale und Heilung und auch die moderne Quantenphysik belegt, dass alles aus Schwingung besteht. Licht, unser Körper und alles um uns herum schwingt. Jeder Körper schwingt in seiner eigenen Frequenz und jeder Mensch hat seine eigene Schwingung, die wir auch bei anderen als positiv oder negativ wahrnehmen können.

Unser Körper besteht zu über 70% aus Wasser und unsere Knochen sind hohl, deshalb können sich Klangschwingungen im Körper ähnlich gut ausbreiten, wie Wellen, die entstehen, wenn etwas auf die Wasseroberfläche trifft und sich dadurch konzentrische Kreise auf dem Wasser bilden. 

Unterschiedliche Einflüsse im Leben können dazu führen, dass der Energiefluss und somit die harmonische Schwingung im Menschen gestört oder blockiert wird, was sich in psychischen und physischen Beschwerden, Störungen und Erkrankungen widerspiegelt. 

In der Phonophorese regen die Frequenzen der spezifischen Stimmgabeln den Organismus des Menschen an, in den Fluss zu kommen und wieder mitzuschwingen. Wie bei allen energetischen Behandlungen auch, wirken die Impulse der Stimmgabeltherapie auf jeden Menschen individuell und somit profitiert jeder anders von der Behandlung.

In meiner Praxis biete ich die Phonophorese vor allem für psychische Beschwerden und Erkrankungen an, deshalb findet vor jeder Behandlung ein ausführliches Erstgespräch statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KONTAKTDATEN:

Heilpraktikerin

Susanne Sahlée

Feldstr. 111-113

24105 Kiel

 

Tel.: 0431-88 88 58 58

 

susanne.sahlee@web.de

 

www.heilpraktikerin-in-kiel.de

 

 

Druckversion | Sitemap
© Susanne Sahlée

Anrufen

E-Mail

Anfahrt